Samstag, 7. Januar 2017

Rezension: Under my Skin - halt mich fest von Scarlett Cole


Autorin: Scarlett Cole
Titel: Under my Skin - halt mich fest
Ullstein Verlag
eBook
Auch als Taschenbuch erhältlich
Erscheint am 13.01.2017
400 Seiten
Preis für das eBook 2,99€










Inhalt
Harper Connelly führt ein vermeintlich unbeschwertes Leben in Miami. Doch sie trägt eine schmerzhafte Erinnerung an ihren Ex-Freund mit sich: Narben auf ihrem Rücken. Harper will endlich wieder im Bikini an den Strand gehen, sich frei von der Vergangenheit machen. Trent Andrews ist für seine kaschierenden Tätowierungen bekannt. Als sie ihn zum ersten Mal sieht, spürt sie sofort eine überwältigende Anziehung. Auch Trent ist übermannt von seinen Gefühlen für diese verletzliche Schönheit, die plötzlich vor ihm steht. Doch Harper fällt es schwer sich fallen zu lassen. Dann merkt sie, dass Trent nicht nur unglaublich attraktiv ist, sondern dass es da noch etwas gibt. Langsam beginnt sie, ihm zu vertrauen. Auch das Tattoo wird von Sitzung zu Sitzung schöner – ein großes Schwert in Flammen. Bis plötzlich SMS auftauchen, die nur von einem stammen können: Harpers Ex. Schafft er es ein zweites Mal ihr Leben zu erschüttern?


Rezension
Ich finde bei Under my Skin ist der Titel total passend zum Inhalt. Denn selbst mir ist dieses Buch unter die Haut gegangen.
Haper hat schreckliches erlebt und flieht nun vor ihrer Vergangenheit. Und baut sich ein neues Leben auf.
Trent der Tätowierer, er sieht natürlich super gut aus :) soll ihre Narben kaschieren. 
Aber Harper selbst tut sich mit Körperkontakt sehr schwer und kann es kaum ertragen angefasst zu werden, ohne das ihre Vergangenheit wieder hochkommt.

Trent mochte ich von Anfang an, er sieht in Harper eine eingeschüchterte junge Frau und kann durch ihre Narben erahnen, dass ihr was schreckliches passiert ist. Er möchte ihr helfen und sie heilen. Er schafft es, dass sie ihm vertraut und man merkt als Leser die Fortschritte die Harper macht.
Das Buch ist eine schöne wenn auch dramatische Liebesgeschichte. Beim Lesen habe ich immer drauf gewartet, dass etwas schlimmes passiert. Denn Harpers Vergangenheit droht sie einzuholen und am Ende gibt es eine böse Überraschung.


Toll finde ich auch, dass das Thema Tattoos in diesem Buch einen Platz bekommt. Denn Trent tätowiert nicht nur einfach so, jedes seiner Motive hat eine Bedeutung und haben meistens auch eine Geschichte dazu.


Fazit
Mir hat das Buch super gut gefallen, es plätschert nicht vor sich hin und es ist auch ein bisschen Spannend. Harpers Vergangenheit ging auch mir unter die Haut.


Bewertung








Über die Autorin
Quelle: Ullstein Buchverlage
Scarlett Cole arbeitete als Marketingleiterin einer großen Einzelhandelsfirma in Kanada, bevor sie sich voll und ganz dem Schreiben widmete. Sie lebt in Toronto.


Weitere Bücher der Reihe
Under your skin - bleib bei mir (erscheint am 10.02.2017 als Taschenbuch)


Vielen Dank an Ullstein Verlag für das Rezensionsexemplar!

Kommentare:

  1. Hallo :)

    Ich bin über deine Rezension zum Buch gestolpert. Das Buch habe ich gestern beendet und verfasse gerade meine Rezi. Entgegen meiner Erwartungen (die Leseprobe hatte mich nicht völlig überzeugt) habe ich die Geschichte von Harper und Trent verschlungen und bin gerade zu verliebt. Wie recht du doch hast, dass die Geschichte unter die Haut geht :)
    Ich bin schon auf Band zwei gespannt, und hoffe die weiteren Bände schaffen es auch noch zu uns ;)

    liebe Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Da gebe ich dir recht, ein tolles Buch! Bin auf Band 2 auch gespannt. LG

      Löschen