Dienstag, 20. Dezember 2016

Rezension: Seday Academy Band 1 & Band 2

Autorin: Karin Kratt
Titel: Seday Academy Band 1 - Gejagte der Schatten
eBook
Dark Diamonds/ Carlsen Verlag
316 Seiten
Preis 3,99€

Zitat aus Seday Academy Band 1, Seite 177
"Ich schlafe nachts nie, sondern immer nur am Tag. Ich lasse mich Cey nennen und nicht Ceytlyn. Ich hasse es, berührt zu werden. Wenn ich etwas sagen, dann ist es wahr, denn ich lüge nicht. Ich weiß sehr genau, was ich kann und was ich nicht kann, aber das ist ausschließlich meine Angelegenheit...."





Inhalt
**Wenn man die Liebe aufs Neue erlernen muss…**

Für die meisten Wesen dieser Welt sieht Cey einfach nur perfekt aus. Denn Cey ist eine J’ajal und daher ist sie nicht nur übernatürlich schön, sondern besitzt auch übermenschliche Eigenschaften, darunter Fähigkeiten, die sie zu einem Leben auf der Flucht verdammen. Nirgends ist sie zu Hause, an keinen Menschen bindet sie ihr Herz. Zu groß ist die Gefahr, dass die Seday sie aufspüren und in ihr System der Täuschungen zwingen. Doch dann begegnet sie Xyen, einem der mächtigsten Anführer der Seday – und einem der attraktivsten. Ausgerechnet er scheint nach und nach Ceys Vertrauen gewinnen zu können. Aber kann Xyen auch Cey vertrauen?


Rezension
Mich hat das Buch von Anfang an gefesselt. Die Autorin hat eine neue Welt erschaffen, über die ich immer mehr erfahren wollten. Ihr Schreibstil ist wunderbar und flüssig zu lesen.
Auch ihre Idee mit der Academy gefällt mir sehr gut und ist mir so bis jetzt auch noch nicht begegnet.

Cey die Hauptorptagonistin hat mir sehr gut gefallen. Sie ist auf der einen Seite total düster und hat viele Geheimnisse und auf der anderen Seite musste sie schon viel erleben und ist verletzt. Vor allem macht sie ihr eigenes Ding und lässt sich ungern etwas sagen oder hält sich an Regeln.
Über Cey´s Vergangenheit erfährt man in diesem Teil noch nicht als zu viel (aber es gibt noch einen zweiten). Sie har auch eine liebevolle Art, denn sie rettet junge Menschen und Kinder die in Not sind.

Xyen, der männliche Hauptprotagonist, ein Anführer der Seday, ist das Gegenteil von Cey. Er ist immer freundlich und vor allem geduldig mit Cey. Egal wie sehr sie sich ihm in den Weg stellt, ist er immer bemüht, dass es seinem Schützling gut geht. Er schafft es auch, dass Cey sich ein klein wenig ihm anvertraut und ihm etwas über sich erzählt. Allerdings stößt sie ihm im nächsten Moment wieder weg.

Dann gibt es auch noch Nathan, er gehört zu Xyen´s Team und Cey und er verstehen sich von Anfang an recht gut. Bei ihm hat sie Spaß und fühlt sich wohl. Ich bin gespannt wie es weiter mit den beiden geht.

Man kann nicht richtig von einer Liebesgeschichte sprechen. Denn Cey und Xyen fühlen, dass etwas zwischen ihnen ist und kommen sich auch ein wenig näher. Allerdings blockt Cey ab und zerstört die Stimmung.

Band 1 hat mir auf jeden Fall gefallen. Das Ende ist besonderes fies! Teil 2 muss gelesen werden, denn ich möchte mehr über Cey´s Vergangenheit erfahren und auch viele Fragen sind offen, ich hoffe, dass ich in Band 2 mehr Klarheit bekomme.

Einen kleinen Kritikpunkt habe ich: das Cover finde ich nicht so besonders, von den Farben her finde ich persönlich es eher langweilig.

Fazit
Durchweg spannend, leider erfährt man nicht viel über die Charaktere. Cey ist eine schwierige Hauptprotagonisten, trotzdem habe ich sie ins Herz geschlossen und bin gespannt wie es weiter mit ihr geht.

Bewertung







𑂽♚𑂽♚𑂽♚𑂽♚𑂽♚𑂽♚𑂽♚𑂽♚𑂽♚𑂽♚𑂽♚𑂽♚𑂽♚𑂽♚𑂽♚𑂽♚𑂽♚𑂽♚𑂽♚𑂽♚𑂽♚𑂽♚𑂽♚𑂽♚𑂽♚𑂽♚𑂽♚𑂽♚𑂽♚𑂽♚𑂽♚𑂽♚𑂽♚𑂽♚𑂽♚𑂽♚𑂽♚𑂽♚𑂽♚𑂽♚𑂽


Autorin: Karin Kratt
Titel: Seday Academy Band 2 Verborgen in der Nacht
eBook
336 Seiten
Preis 3,99€













Inhalt
**Zwischen dem Wunsch zu vertrauen und der Pflicht zu schweigen**

Cey kann nicht fassen, dass sie zu einer Ausbildung an der Seday Academy gezwungen ist. Mit jedem Tag fällt es ihr schwerer, ihre einzigartigen Fähigkeiten vor den anderen zu verbergen – besonders vor Xyen, der nicht nur einer der mächtigsten Anführer der Seday ist, sondern auch ihr Mentor an der Academy. Sie setzt alles daran, ihn ihre Wut und ihr Misstrauen spüren zu lassen, und trotzdem begegnet er ihr mit einer Zuneigung, deren Intensität Cey vollkommen überwältigt. Hin und her gerissen zwischen dem Wunsch sich ihm anzuvertrauen und der Pflicht ihr dunkles Geheimnis zu wahren, ahnt sie nicht, welchen Preis eine falsche Entscheidung von ihr fordern könnte…

Rezension
Bei Band 2 überzeugt mich das Cover total. Ich finde es nämlich sehr passend und sehr schön! Ich habe echt total auf Band 2 gewartet und mich gefreut als er erschienen ist. Denn das Ende von Band 1 war schrecklich!

Auch hier ist mir der Einstieg leicht gefallen. Und es geht spannend weiter wie in Band 1, ich habe mehr über die erschaffene Welt von Karin Kraft erfahren.

Über Cey erfährt man in diesem Teil viel mehr und kann endlich auch ihre Reaktionen verstehen. Sie versucht in diesem Teil etwas netter zu sein, aber trotz allem ist sie noch die alte Cey, was mir sehr gut gefallen hat - denn ich mag ihre Art. Sie kann ganz schön frech und sarkastisch sein - was mich oft zum schmunzeln gebracht hat.

Auch Xyen ist ganz der alte, nett und verständnisvoll. Allerdings weiß ich als Leser immer noch nicht was da zwischen ihm und Cey ist. Denn Xyen ist in diesem Teil etwas - was die Gefühle betrifft - in den Hintergrund gerutscht - denn da ist jetzt plötzlich Nathan... der sich in Band 1 schon sehr gut mit Cey versteht.

Auch Band 2  liest sich sehr gut, es wird nicht langweilig, finde das Buch noch spannender. Es passiert noch viel mehr, es ist düster und geheimnisvoll. Viele neue Informationen werden aufgedeckt - allerdings bleiben immer noch Fragen offen und ich bin gespannt wie es mit dieser Reihe weitergeht.

Fazit
Auch von Band 2 bin ich nicht enttäuscht. Eine geheimnisvolle, dunkle neue Welt. Viel Spannung und Action und kein Platz für Langeweile.

Bewertung






Über die Autorin
Karin Kratt ist eine lesesüchtige Mathematikerin, die sich nach ihrem Studium in der Bankenbranche Frankfurts wiederfand. Doch so sehr sie ihre Zahlen auch zu schätzen weiß, die Macht der Buchstaben begeistert sie noch weitaus mehr. Sie nutzt jede freie Minute, um ihre Träume auf Papier zu bannen. Träume, die bei ihren Streifzügen durch die endlosen Felder des hessischen Rieds entstehen oder auch mal ganz simpel auf der Liege im heimischen Garten.


Vielen Dank an Dark Diamonds für die Rezensionsexemplare!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen