Dienstag, 20. Dezember 2016

Rezension: Himmlische Dämonen von Elisa Joy

Autorin: Elisa Joy
Titel: Himmlische Dämonen 
Dark Diamonds / Carlsen Verlag
eBook
262 Seiten
Preis 3,99€

Zitat aus himmlische Dämonen:
"Mir fällt es wahnsinnig schwer, Entscheidungen zu treffen, da auf einer Schulter immer das Engelchen sitzt, während auf der anderen Seite das Teuefelchen mich mit seinem Dreizack in die Wange piekst."









Inhalt
**Wenn Gut und Böse aufeinandertreffen...**

Groß, muskulös, mit einer gefährlichen Ausstrahlung, aber dem betörend schönen Gesicht eines Engels … Es ist kein Zufall, dass Marius aussieht wie ein Kind des Himmels und der Hölle: Er ist auch eins. 25 Jahre durfte er als normaler Mensch aufwachsen, jetzt soll er als erste Kreuzung zwischen Engeln und Dämonen beweisen, welche Kraft in ihm überwiegt. Um ihn von der guten Seite zu überzeugen, wird ihm die Himmelsbotin Caressa zugesandt. Aber mit jeder Minute in seiner Nähe muss sich die bildhübsche Engelsfrau eingestehen, dass Marius‘ dämonische Seiten nicht von ihm wegzudenken sind und dass ihr Herz trotzdem für ihn schlägt… ​

Rezension
Marius hat bis zu seinem 25. Geburtstag ein ganz normales Leben geführt und dann ändert sich für ihn alles. Auf einmal muss er sich mit Dingen auseinander setzen - die für ihn unglaublich sind. Er ist ein Kind des Himmels und der Hölle und nun soll er sich für eine Seite entscheiden. Und die Dämonen versuchen mit allen Mitteln ihn zu überzeugen in die Hölle zu kommen. Aber auch der Himmel schickt ihm ihnen Engel - Caressa. Sie soll auf ihn aufpassen. 

Carissa passt nicht nur auf ihn auf, sondern ihr vertraut Marius sofort. Und sie trainieren beide seine himmlischen Fähigkeiten. Aber Marius ist auch ein Dämon und muss sich auch mit diesen Fähigkeiten auseinandersetzen!

Mir hat die Idee mit dem himmlischen Dämonen Kind sehr gut gefallen, bis jetzt habe ich noch keine Geschichte in denen Engel vorkommen gelesen. Dämonen sind mir da schon eher über den Weg gelaufen. Elisa Joy hat zwei Welten erschaffen, die sehr spannend sind.

Das einigste, dass mich gestört hat, dass alles ein bisschen schnell ging. Marius wird 25 Jahre alt und zack muss er sich mit allem auseinander setzen, er hat keine Zeit um Luftzu holen, denn Engel und Dämonen wollen ihn auf seiner Seite. Er muss sich verteidigen und seine neuen Fähigkeiten erlernen. Außerdem verliebt er sich sofort und Caressa und zwischen den Beiden ist es ein hin und her.
Am Ende habe ich nicht mehr an das Glück von Caressa und Marius geglaubt.
Aber wie es ausgeht, müsst ihr selber lesen.


Ich denke es wird noch einen zweiten Teil geben, denn in dem Buch wird erwähnt, dass es noch einen himmlischen Dämonen gibt, ein Mädchen, das aber noch nichts von ihrem Glück weiß.


Fazit
Eine tolle Idee mit den Engeln und Dämonen ! Allerdings an manchen Stelle ging es mir zu schnell und es gab keinen Zeit zum Luft holen. Ich bin gespannt, was es als nächstes von der Autorin zu lesen gibt.

Bewertung



Über die Autorin
Elisa Joy wurde in Bayern geboren und lebt dort noch heute mit ihrer Familie. Düstere gefährliche Helden und ein Happy End haben es ihr besonders angetan. Laptop und Tee ist die Grundausstattung, um in ihre Welten abzutauchen. Eine weitere Leidenschaft ist für sie das Reisen. Am besten in nordische mystische Länder, wo ihr immer wieder neue Romanfiguren über den Weg laufen.


Vielen Dank an Dark Diamonds für das Rezensionsexemplar!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen