Samstag, 16. April 2016

Rezension: Between the lines - wilde Gefühle von Tammara Webber

Autorin: Tammara Webber
Titel: Between the lines - wilde Gefühle
Harper Collins Germany
eBook 
304 Seiten
Preis: 9,99€
Leseprobe













Inhalt
Eigentlich müsste Emma durchdrehen vor Glück: Sie soll die Hauptrolle in einem Block- buster spielen. Ihr Filmpartner ist niemand anderes als Hollywoods heißester Bad Boy Reid Alexander ! Der für sein ausschweifendes Sex- leben und seine Skandalpartys bekannt ist – und der alles daran setzt, sie zu verführen. Bei seinen Küssen bekommt Emma ganz weiche Knie. Doch ist es wirklich eine gute Idee, sich auf Reid einzulassen? Denn in Wahrheit fühlt sich Emma mit all dem Glamour nicht wohl. Außerdem ist da auch noch ihr sensibler Co-Star Graham Douglas, allerdings scheint dieser schon vergeben zu sein ...


Rezension
Emma hat mich am Anfang nicht so vom Hocker gerissen, ich habe mir schwer getan in die Story reinzukommen. Aber mit jedem weiteren Kapitel sind meine anfänglichen Schwierigkeiten verschwunden. Und sogar Emma hat mit immer besser gefallen. Sie ist zwar noch jung, ein typischer Teenie, verhält sich auch so, das hat aber alles sehr gut gepasst.

Emma, angehende Schauspielerin bekommt also eine Hauptrolle in einem Teenie Film und plötzlich steht sie zwischen zwei Männern. Reid Alexander, der Playboy, erfolgreicher Schauspieler, der sich manchmal total daneben benimmt und Graham Douglas, ein Softie, Kumpeltyp, den man nur gerne haben kann.
Ein typisches Teenie Buch, diesmal mit ein paar Tennisstars, mit denen man als Leser viel erlebt. Egal ob Partys, Eifersucht, Artikel in der Klatschpresse, romantische Küsse und Liebeskummer, alles ist in diesem Buch verpackt. Der Inhalt ist nichts neues, aber dennoch hat es Tammara Webber geschafft, ein tolles Buch zu schreiben.

Die Schreibweise von Tammara Webber hat mir gut gefallen und am Ende passiert nochmal etwas, was das Buch besonders macht.
Das Buch ist immer wieder abwechselnd aus der Sicht von Emma und Reid geschrieben, sehr gut hätte mir zwischendurch auch mal eine Sicht von Graham und seinen Gefühlen gefallen.

Ich bin gespannt auf Teil 2, denn das Ende hat mich neugierig gemacht, wie es weitergeht.


Fazit
Teenie Probleme, Gefühlschaos und ein toller Schreibstil der Autorin.

Bewertung





Über die Autorin
Quelle Harper Collins Germany
An Ideen für Geschichten mangelt es der New York Times-Bestsellerautorin Tammara Webber nie. Schon als junge Mutter schrieb sie über die Dinge, die ihr wichtig waren: Gefühle und Beziehungen. Ihren ersten Roman veröffentlichte sie auf eigene Faust im Internet und fand kurz darauf einen Verlag. Seitdem ist Tammara Webber mit ihren New-Adult-Romanen Stammgast auf den Bestsellerlisten und berührt die Herzen von Lesern auf der ganzen Welt.

Weitere Bücher der Reihe
Between The Lines: Wie du mich liebst
erscheint am 10.05.2016



Vielen Dank an den Harper Collins Verlag für das Rezensionsexemplar!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen