Mittwoch, 9. März 2016

Heute stelle ich euch papego - kostenlos mobil weiterlesen vor

Ich habe vom Piper Verlag das Rezensionsexemplar zu "The best goodbye" von Abbi Glines bekommen.
Auf dem Buch ist ein gelber Aufkleber von papego und in dem Buch war ein Lesezeichen, welches mich auf die App aufmerksam gemacht hat.
Nun möchte ich sie euch heute vorstellen:

Papego ist eine App, für iPhone und Android, mit der ein gedrucktes Buch digital weitergelesen werden kann. Allerdings nicht das komplette Buch, sondern nur bis zu 25%.
Man lädt einfach die App kostenlos auf Handy oder Tablet, fotografiert das Buch im Querformat und zack schon kann man das Buch digital weiterlesen. Die App funktioniert natürlich nur bei Büchern, die den gelben Aufkleber mit dem papego Logo haben!

Ich finde die App nicht schlecht. Die Handhabung hat super funktioniert. Die Qualität des digitalen Buches ist ebenfalls sehr gut und für die Busfahrt oder das Warten im Arztzimmer bestimmt nicht schlecht. Da ich auch sehr gerne mal eBook lesen, spricht mich diese App an. Und ich bin drauf gespannt wie viele Verlage in Zukunft mitmachen.

Wie findet ihr die App? Habt ihr sie schon Erfahrung damit gemacht? Ich bin gespannt auf Eure Meinung!







Quelle


So einfach geht mobiles Weiterlesen mit Papego:



1. Kostenlose App herunterladen



2. Zuletzt gelesene Buchseite scannen




3. Bis zu 25% des Buchs unterwegs auf dem Smartphone oder Tablet weiterlesen




4. Jederzeit bequem zurück zum Buch dank Print-Seitenzahlen in der App








Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen