Samstag, 30. Mai 2015

Rezension: Because of low - Marcus und Willow von Abbi Glines

Autorin: Abby Glines
Titel: Because of low - Marcus und Willow
Band 2 der Sea Breeze Reihe
Piper Verlag
Taschenbuch
288 Seiten
Preis: 8,99€
Leseprobe

Zitat aus Because of Low; Seite 102
"Ich bin noch nicht fertig mit dir, Low. Ich fange gerade erst an. Aber ohne diesen Kuss konnte ich mich einfach nicht von dir verabschieden."
... Oh Gott, wie süß war das denn bitte? Normalerweise sprachen Typen ganz anders mit mir. Marcus Hardy schien direkt einem dieser Liebesromane entstiegen zu sein, die meine Mutter früher gelesen hatte.



Inhalt
Als Marcus Hardy nach Sea Breeze zurückkehrt, um sich um seine Mutter zu kümmern, zieht er bei Cage York ein, dem der Ruf eines gnadenlosen Womanizers vorauseilt. Gleich am ersten Tag steht dann auch eine weinende Rothaarige vor seiner Tür, während sich Cage in fremden Betten wälzt, und Marcus ahnt, dass er in seinem neuen Zuhause nicht die Ruhe finden wird, die er gerne hätte – vor allem, da ihm die kleine Rothaarige nicht mehr aus dem Kopf geht ...


Rezension
Marcus Hardy lernt man schon in Band 1 (Jax und Sadie) kennen. Der arme Kerl verliebt sich unglücklich in Sadie aber diese hat nur Augen für den Rockstar Jax. Und nun soll Marcus in diesem Teil sein Glück finden. Man muss nicht den ersten Teil gelesen haben um diesen verstehen zu können. Aber ich kann euch Teil 1 der Sea Breeze Reihe nur ans Herz legen.


In diesem Buch fängt alles damit an, dass Marcus zurück nach Sea Breeze kehrt um für seine Mutter und Schwester da zu sein. Denn es gibt Probleme in der Familie. Marcus zieht bei seinem Freund Cage ein und dann steht auf einmal Willow vor der Tür. Und Marcus ist hin und weg, trotz seiner Probleme.

Ich habe echt für Marcus gehofft, dass er und Willow zusammen kommen, denn ich mochte ihn total gerne. Er hat zwar ein reiches Elternhaus, lässt dies aber auf keinen Fall raushängen. Und außerdem kümmert er sich total süß um Willow und versucht ihr vertrauen zu gewinnen.

Und Willow, Low genannt, habe ich auch nur das Beste gewünscht. Denn sie wurde und wird immer von geliebten Menschen im Stich gelassen und hat dadurch ein großes Problem mit dem Vertrauen in andere Menschen. Dem einzigsten dem sie vertraut, ihr Rettungsanker, ist ihr bester Freund Cage - für sie allerdings auch NUR der beste Freund! Und Cage, auch ein sehr sympathischer Typ stellt natürlich Anspruch auf Willow - Zitat Cage "Low werde ich heiraten". Und dagegen muss Marcus erstmal kämpfen. Und auch Cage fällt es nicht so leicht zu akzeptieren, dass da was zwischen Marcus und Willow ist.

Diese Geschichte hat mir sogar noch besser gefallen als Teil 1. Ich mochte alle Charaktere, die Geschichte war rund und hat sich gut lesen lassen. Es gab das gewohnte Drama und ich hatte einen dicken Kloß im Hals. Aber auch die schönen Moment haben so viel Spaß gemacht beim Lesen.

Das Buch wurde aus der Sicht von Willow und Marcus geschrieben, was sehr gut gepasst hat und man so die Gefühle der beiden verstehen konnte. 

Es gibt auch ein Wiedersehen mit Jax und Sadie, Amanda aus Teil 1 und auch der Rest der Sea Breeze Clique kommt wieder vor.


Fazit
Eine wunderschöne Reihe - ein toller zweiter Teil!!! Eine süße und romantische Geschichte, die aber auch tiefe Enthält.

Bewertung






Über die Autorin
Abbi Glines, 1977 in Birmingham (Alabama) geboren, schrieb zahlreiche erfolgreiche Fantasy- und Jugendbücher, bevor ihr mit ihren »New Adult«-Romanen der internationale Durchbruch gelang. Heute lebt sie mit ihrem Mann und drei Kindern in Fairhope (Alabama).

Weitere Bücher der  Reihe
Breathe: Jax und Sadie (Band 1): Meine Rezension findet ihr hier
While It Lasts – Cage und Eva (Band 3, erscheint am 8.6.2015)


Vielen Dank an den Verlag für das Rezensionsexemplar!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen