Mittwoch, 31. Dezember 2014

Fräulein Eule´s Jahresrückblick 2014




Heute gibt es meinen Jahresrückblick für 2014. 

Es war ein tolles Jahr und ich freue mich aufs nächste: 
auf neue Bücher *-* und tolle Aktionen!! 


Mein Buch des Jahres



Also es gibt da mehrere Bücher,
die mir sehr gut gefallen haben. 
Diese zwei sind meine absoluten 
Lieblinge für 2014.










Größte positive Überraschung – an dieses Buch hatte ich nur durchschnittliche Erwartungen ABER es hat mich umgehauen

Bei diesem Buch dachte ich: Naja es geht um ne Castingshow und wie es hinter den Kulissen so ist ... wird schon recht unterhaltsam sein.
Aber das Buch hat mich total überzeugt. Lest euch doch mal meine Rezension  dazu durch.








Größte Enttäuschung – große Hoffnung und dann kam die Enttäuschung

 Der Titel "Atemlos" passt hier leider nicht zum Inhalt!











Dieses Buch konnte ich nicht mehr aus der Hand legen


Ein spannendes Buch mit tollen Wendungen, es kommt keine langweile auf und eine kleine Liebesgeschichte ist auch mit dabei.









Liebste Reihe/ Trilogie




Dickster Schmöker“ - Das Buch mit den meisten Seiten



Das geheime Vermächtnis des Pan































Liebstes Sachbuch
Dazu zählt auch ein Buch über Smoothies :D
Dieses hier von GU kann ich euch empfehlen. Ich habe dazu zwar keine Rezension geschrieben aber sehr viele Smoothies daraus zubereitet!!! Sehr lecker.

Smoothies
Obst-Power im Glas
von Tanja Dusy
GU Verlag
64 Seiten
8,99€




Liebster Held


Patch aus Engel der Nacht.
Auch wenn ich gestehen muss, dass ich echt manchmal angst vor Patch hatte. Weil er einfach ein bisschen unheimlich ist. Allerdings ist er mir ans Herz gewachsen und verdient den Titel "Liebster Held".










Liebstes Paar


Hannah und Marco aus India Place :)












Nervigster Held/ Nervigste Heldin




  Milena crazy in Love
Ja Milena aus Crazy in love hat typische Teenie Probleme, manchmal ging sie mir damit echt auf die Nerven..









Fiesester Gegenspieler


Kaspar, Prinz der Vampire aus Dark Heroine. Endlich mal ein Vampir, der richtig böse ist !













Bester Kuss



Tess und Jase, aus be with me!














Das Buch bei dem ich am meisten gelacht habe


In Affenzirkus haben mich die Dialoge und Streitereien zwischen Emma und Flo echt zum Lachen gebracht.












Das traurigste Buch


Hope forever
von Colleen Hoover

Das Buch hat ein Happy End und es ist auch nicht immer nur traurig. Aber das Buch ist voller Gefühle und hat mich einfach berührt.








Liebster Autor
Simone Elkeles!


Autoren-Neuentdeckung 2014
Neu entdeckt habe ich in diesem Jahr für mich J.Lynn und Samantha Young. Beide Autorinnen haben mich mit ihren Bücher gefesselt.


Bestes Cover
Das Cover ist total schön! Alleine deswegen musste ich das Buch Schmetterlinge im Kopf von Claudia Walter lesen.












Schlimmstes Cover
Ich finde dieses Cover nicht schlimm, aber er gefällt mir einfach nicht. Und das hat nichts mit dem Inhalt zu tun - denn das Buch ist toll.
Aber auf dem Cover stört mich einfach das Pärchen - meiner Meinung nach passt es nicht dazu.











So ich hoffe, der Rückblick hat euch gut gefallen. 
Ich wünsche euch einen 
guten Rutsch ins Jahr 2015!!!


1 Kommentar:

  1. Hallo Lena,

    vielen Dank für diesen tollen Rückblick. Ich finde sowas immer total spannend und interessant.

    "Hope Forever" lese ich auch gerade und ich kann Dir nur zustimmen, es ist wirklich sehr emotional.

    Liebe Grüße,
    Moni

    AntwortenLöschen