Mittwoch, 19. November 2014

Rezension: Collide - Unwiderstehlich von Gail McHugh

Autorin: Gail McHugh
Titel: Collide - Unwiderstehlich
Piper Verlag
464 Seiten
Taschenbuch
ISBN: 978-3-492-30574-7

Preis: 9,99€













Inhalt
Nach dem College zieht Emily Cooper endlich zu ihrer großen Liebe Dillon nach New York. Doch dann schlägt Gavin Blake eines Tages wie aus heiterem Himmel in ihr Leben ein. Emily versucht, die knisternde Spannung zwischen ihr und dem verführerischen, millionenschweren Playboy zu ignorieren, aber Gavin hat nicht vor, sie einfach so gehen zu lassen. Nicht nur, weil sie etwas Eigenartiges mit seinem Herz anstellt, sondern auch, weil Dillon nicht der ist, für den Emily ihn hält …


Rezension
Mit Emily habe ich mir am Anfang echt schwer getan, ich wurde mit ihr nicht richtig warm. Was sich aber dann in der Mitte des Buches geändert hat. Ihr Verlobter Dillon ist meiner Meinung nach ein richtiger Dreckskerl :D und für mich war die Lösung so einfach - Trennen und mit Gavin Black glücklich werden. Und dann hat sie sich auch noch mit Dillon verlobt.  Sie verschließt oft die Augen vor Dingen die offensichtlich sind. Aber wenn man ein bisschen das Buch liest, kann man auch nachvollziehen, warum sie sich nicht so leicht von Dillon trennt und warum sie so an ihn gebunden ist. 
Gavin verwirrt Emily, er ist ein Playboy und sie weiß wie er mit Frauen umgeht aber was er mit ihrem Herzen und Gefühlen anstellt und das er doch ganz anders ist, merkt sie ziemlich schnell. Aber dann kommen immer wieder die Zweifel...

Gavin Blake ist ein Frauenschwarm, ein erfolgreicher Geschäftsmann und war mir sofort sympathisch. Er sieht Emily und für ihn ist es liebe auf den ersten Blick. Diese Frau möchte er an seiner Seite haben! Aber dann erfährt er, dass sie vergeben ist, aber er gibt nicht auf. Er möchte Emily beweisen, dass er alles für sie tut und sie es bei ihm besser hat als bei Dillon. Ich habe echt mit Gavin mitgelitten. Seine Gefühle werden von der Autorin so schön beschrieben, dass man einfach nur mitfühlen und leiden kann.

Das Buch ist abwechselnd aus der Sicht von Emily und Gavin geschrieben. Es gibt durchaus auch lustige Stellen. Denn Emilys beste Freundin Olivia hat auch immer mal einen frechen Spruch auf Lager.

Es gibt schon viele Liebesromane mit ähnlichen Inhalt. Allerdings konntenmich hier richtig die beschriebenen Gefühle von Gavin mitreißen. Ich bin gespannt auf Teil 2 allerdings, denke ich das dieser ziemlich dramatisch wird und ich hoffe doch das es ein Happy End für Gavin & Emily gibt.



Fazit
Wer auf der Suche nach ein bisschen Herzschmerz, Drama und Knistern ist, dem wird dieses Buch gefallen. 


Bewertung




Über die Autorin
Gail McHugh wuchs in San Antonio (Texas) und Long Island (New York) auf. Sie ist nicht nur Mutter von drei bezaubernden Kindern und seit über fünfzehn Jahren mit ihrem Mann verheiratet, sondern auch die Autorin der »New York Times«- Bestseller »Collide« und »Pulse«.


Weitere Bücher der Reihe
Pulse Unzertrennlich, Erscheint am 16.02.2015


Vielen Dank an den Verlag für das Rezensionsexemplar!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen