Donnerstag, 29. Mai 2014

Rezension: Die Liebe von Callie & Kayden - Jessica Sorensen

Autorin: Jessica Sorensen
Titel: Die Liebe von Callie & Kayden
Heyne Verlag
400 Seiten
ISBN: 978-3-453-53457-5
Preis: 8,99€




"Er sieht mich an, wirklich, richtig an, und da ist diese Verbindung, dieses Verstehen, 
dass wir beide beschädigt sind, nicht durch uns, sondern durch andere, 
und wir alles tun, um nicht in tausend Stücke zu zerfallen."

Inhalt
Kayden ist wieder an seinen dunklen Ort zurückgekehrt. Niemand wird ihm glauben, wenn er die Wahrheit sagt. Callie spürt, wie er sich von ihr entfernt. Sie weiß, dass sie ihm nur helfen kann, wenn sie sich ihrer größten Angst stellt und ihr Geheimnis offenbart. Der Gedanke, das Schweigen zu brechen, qäult sie - doch nicht so sehr wie die Vorstellung, Kayden für immer zu verlieren. Callie weiß, dass die Zeit reif ist für einen Neubeginn ohne den Ballast der Vergangenheit. Aber kann sie auch Kayden davon überzeugen?

Cover
Das Cover ist eigentlich nichts besonderes, aber es passt zum Buch und so könnten Callie und Kayden auf jeden Fall aussehen :)

Rezension
Nach dem Teil 1 ein sehr spannendes und offenes Ende hat, musste ich sofort Teil 2 lesen. Enttäuscht wurde ich nicht. Teil 2 ist immer noch sehr emotional und dramatisch. 

Callie trägt immer noch ihr Geheimnis mit sich rum und will aber unbedingt mit ihrer Familie drüber sprechen, doch dies ist für Callie nicht so leicht.
Callie ist einfach nur ein total lieber Charakter, sie ist sehr liebevoll und warmherzig. Und sie will Kayden unbedingt helfen, ich konnte sie da total verstehen!

Kayden hat mich manchmal echt wahnsinnig gemacht!!! Mal weicht er von Callie zurück und lässt sie einfach so stehen, weil er seiner Meinung nach nicht gut genug für sie ist und dann wiederum kommt er ihr wieder näher.
In diesem Teil geht es mehr um Kayden und um seine Vergangenheit, die er ganz dringend aufarbeiten muss. Endlich lernt man auch eine andere Seite von Kayden kennen, er ist nicht mehr der typische Draufgänger sonder zeigt auch mal seine verletzliche Seite und das was ihn ganz tief innerlich berührt.

Das Buch hat mich gefesselt, ich habe mir für Callie und Kayden gewünscht, dass sie es schaffen ihre Vergangenheit auf zuarbeiten und ihr Happy End bekommen!!



Fazit
Ein Buch bei dem ich total mit Callie und Kayden mitfühlen konnte. Ich habe mit ihnen gelitten, geweint und mich gefreut ... zwei sehr starke Hauptcharaktere!!

Bewertung










Über die Autorin
Die Bestsellerautorin Jessica Sorensen hat bereits zahlreiche Romane verfasst. Sie lebt mit ihrem Mann und ihren drei Kindern in den Bergen von Wyoming. Wenn sie nicht schreibt, liest sie oder verbringt Zeit mit ihrer Familie.

Weitere Bücher der Reihe

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen