Samstag, 22. März 2014

Rezension: Jamaica Lane - heimliche Liebe von Samantha Young

Autorin: Samantha Young
Titel: Jamaica Lane- heimliche Liebe
400 Seiten
ISBN-13 9783548286358
Ullstein Buchverlage
Taschenbuch
Preis: 9,99 €



"….Ich will auch für jemanden die große Liebe sein, Dad. Ich finde, ich habe es verdient, dass der Mann, mit dem ich zusammen bin, mich genauso liebt wie ich ihn."


Inhalt
Olivia Holloway hat es satt, Single zu sein. Warum muss sie auch immer gleich Reißaus nehmen, wenn ein attraktiver Mann nur in ihre Nähe kommt? Die hübsche Amerikanerin ist notorisch schüchtern. Ihr bester Freund Nate Sawyer flirtet dagegen für sein Leben gern. Deshalb sagt er auch sofort zu, als Olivia ihn bittet, ihr Nachhilfe im Flirten zu geben. Zuerst ist es nur ein Spiel, leidenschaftlich und sexy. Dann merkt Olivia, dass da mehr ist. Viel mehr. Doch Nate ist kein Mann für feste Beziehungen. Und plötzlich steht alles in Frage: ihre Freundschaft, ihr Vertrauen, ihre Liebe.


Rezension
Endlich eine neue Geschichte aus der Edinburgh Love Stories Clique !!! Diesmal geht es um Olivia, die mit ihrem Vater erst vor kurzem nach Schottland gezogen ist. Die Clique nimmt sie herzlich auf und Olivia hat einen besten Freund gefunden - Nate. Die beiden sind sehr gute Freunde geworden. Sie wissen alles voneinander, vertrauen sich, sind total lustig zusammen und erzählen sie die tiefsten Geheimnisse. Nate ist ein typischer Womanizer und Olivia ist eher zurückhaltend, was Männer angeht.

Olivia merkt, dass sie für Nate mehr empfindet und es sie stört, dass er gerne und oft mit Frauen flirtet und diese "abschleppt"….aber sie verdrängt dies, da er doch ihr bester Freund ist…
Die Geschichte um Nate und Olivia steht im Vordergrund aber auch die anderen Charaktere, die man aus den vorherigen Bändern kennt, kommen wieder vor. 
Es ist ein Wiedersehen mit alten und liebgewonnen Charakteren, und ich fand es interessant zu lesen, was diese Charaktere so machen und wie es ihnen geht. 
Das Buch kann aber auch gelesen werden, wenn man die Folgebände nicht gelesen hat!!

In diesem Buch geht es um Freundschaft, wenn aus dieser Liebe wird, tiefe Gefühle, traurige Erlebnisse in der Vergangenheit und Zusammenhalt.

Das Buch hat mir sehr gut gefallen, ich habe es schnell durchgelesen, es hätte von mir aus noch viel länger sein können!!!


Fazit
Ein Buch wie ich es gerne lese, voll mit Liebe, Freundschaft und Drama!!! Für den perfekten Tag auf der Couch :)


Bewertung






Über die Autorin
Samantha Young wurde 1986 in Stirlingshire, Schottland, geboren. Seit ihrem Abschluss an der University of Edinburgh arbeitet sie als freie Autorin und hat bereits mehrere Jugendbuchserien geschrieben. Seit der Veröffentlichung von »Dublin Street« und »London Road«, ihren ersten beiden Romanen für Erwachsene, stürmt sie die internationalen Bestsellerlisten.


Weitere Titel
Band 1 Dublin Street - Gefährliche Sehnsucht
Band 2 London Road - Geheime Leidenschaft
Band 3 Jamaica Lane - Heimliche Liebe

Kommentare:

  1. Tolle Rezension! Hört sich gut an:)
    Ich wünsche dir ein wundervolles Wochenende!
    <3
    Catherine

    AntwortenLöschen
  2. Ich fand das Buch echt toll - das Knistern zwischen Nate und Olivia ist echt toll

    AntwortenLöschen
  3. Ich hab das Buch gerade fertig gelesen :) Von der Reihe gefällt mir am besten Dublin Street und ich freue mich auch schon extrem auf den vierten Teil, der um Hannah geht :)

    LG

    AntwortenLöschen