Sonntag, 15. September 2013

Rezension: Verlieb dich nie in einen Rockstar (Teresa Sporrer)

Autorin: Teresa Sporrer
Titel: Verlieb dich nie in einen Rockstar
Impress Verlag Carlsen
eBook
Preis: 3,99€
232 Seiten
ISBN: 978-3-646-60025-4













Ein Rockstar in ihrer Klasse! Zoey kann es noch gar nicht richtig glauben. Der angeblich coolste Junge aller Zeiten sitzt in Mathe plötzlich neben ihr. Acid. Ja, genau – DER Acid. Ungekämmtes Haar, verschlungene Tattoos auf den Armen, auffällige Sonnenbrille und natürlich tiefschwarze Klamotten. Vollkommen übertrieben, findet Zoey und versteht nicht, warum ihre Freundinnen bei jeder seiner Bewegungen loskreischen müssen. Aber es kommt noch viel schlimmer. Acid braucht Nachhilfe in Mathe – und die will er ausgerechnet und ausschließlich von Zoey.








"Ich persönlich war Team Jace aus den Chroniken der Unterwelt, weil ich den scharfzünigen Schattenjäger um einiges sympathischer fand als den weinerlichen Vampir oder den pädophilen Werwolf."

Dieser Satz stammt von Zoey!  Und dieser Satz alleine macht sie einfach nur sympathisch.
Die ganzen 37 Kapitel dieses Buches sind super geschrieben. Ich musste so oft lachen. Es hat mir sehr viel Spaß gemacht zu lesen. Jedes Kapitel hat seine eigene Überschrift zum Beispiel "Kapitel 28: Gibts Vertrauen auch auf Ebay?"

Vorallem die Schlagabtausche zwischen Acid/Alex und Zoey waren zum brüllen. Acid lockt die wilde Seite von Zoey hervor und beide verlieben sich inneinander. Klar ist das Ende hervorsehbar aber mir hat das nicht viel ausgemacht.

Zoey hat drei Freundinnen: Serena spricht von sich immer in der dritten Person, Violet wird so genannt weil sie immer diese Farbe trägt und Nell hat kunterbunte Haare. Diese drei sind ein ziemlich verrückter Haufen aber sehr liebenswert und halten immer zu Zoey.








Eine total lustiges Buch über die Probleme mit dem Leben und der Liebe! Total Lesenswert!!!








1 Kommentar:

  1. Hihihi :D Freut mich, dass dir mein Buch so gefallen hat <3

    AntwortenLöschen