Montag, 19. August 2013

Rezension: Dein Kuss in meiner Nacht (Cathy McAllister)

Autorin: Cathy McAllister
Titel: Shadowcaster Band 1 - Dein Kuss in meiner Nacht
eBook
Verlag: impress
226 Seiten
ISBN:978-3-646-60004-9
Preis: 3,99€










Um Jungs hat Faith schon immer einen Riesenbogen gemacht. Mit ihrer kurvigen Figur und den unbändigen roten Haaren scheint sie Annäherungsversuche jedoch fast magisch anzuziehen – und nicht unbedingt die von der netten Art. Erst als der gutgebaute Neue mit den strahlend blauen Augen in ihrer Schule auftaucht, bekommt auch sie weiche Knie. Cole ist anders als alle Jungen, die Faith kennt, als ob er einer anderen Zeit entsprungen wäre. Doch dann passieren merkwürdige Dinge in Tristan Falls und ein Mädchen wird vermisst. Kurze Zeit später verschwindet auch Faith – in eine andere Welt, in der sie Cole nur noch im Traum begegnen kann …









Kaum angefangen zu lesen, beginnt das Abenteuer von Faith und Cole.
Cole ist ein neuer, gut aussehender Schüler. Faith ist ein rothaariges, kurviges Mädchen, mit wenig Selbstbewusstsein und ist eher eine Außenseiterin. Freunde hat Faith keine und muss sich immer die nervigen Kommentare ihrer Mitschüler anhören.
Mit Cole, dem neuen coolen Mitschüler wollen alle befreundet sein - Cole interessiert sich natürlich für Faith. Dies ist nichts neues aber dann beginnt die ganze Geschichte, ein Abenteuer jagt das nächste.

Die Liebesgeschichte zwischen Cole und Faith ging mir ein bisschen zu schnell, auf einmal waren sie für einander bestimmt und verbunden. Dabei kennen sie sich noch nicht richtig.
Aber es ist schön, dass sie sich in den Träumen begegnen und am Ende auch über ihre Gedanke kommunizieren können.

Gut gefallen hat mir, dass er diese parallel Welten gibt und die verschiedenen Charaktere: Kannibale, Dämonen, Tiere mit drei Augen und andere Bösewichte.
Außerdem gab es immer wieder überraschende Wendungen, mit denen ich nicht gerechnet habe.

Faith sichtweise ist aus der Ich Perspektive geschrieben und Coles  aus der auktorialen Form. Das ist am Anfang etwas gewöhnungsbedürftig aber es hat mich nicht groß gestört.

Ich bin gespannt wie es im nächsten Band weitergeht, einige Geheimnisse wurden gelüftet und viele Fragen sind noch offen.

Das Buch habe ich innerhalb von einem Tag gelesen,da es mich gefesselt hat und ich wissen wollte wie es weitergeht.








Ein Buch voller Abenteuer, es bleibt kaum eine Pause zum verschnaufen. Cathy McAllister hat eine fantasiereiche Welt geschaffen.








Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen